Mehrgenerationenhaus Dresden-Friedrichstadt

Im Mittelpunkt des Aktionsprogramms Mehrgenerationenhäuser des BMFSFJ steht die Förderung des Miteinanders von Menschen unterschiedlicher Lebensalter. Ausgangspunkt ist der Gedanke, dass jeder Mensch einen gesellschaftlichen Beitrag leisten kann – unabhängig von seinem Alter. Gezielt gefördert wird das generationenübergreifende Miteinander. Jung und Alt können und sollen sich begegnen, voneinander lernen, miteinander aktiv sein und sich für die Gemeinschaft vor Ort stark machen. Dies bewahrt Alltagskompetenzen und Erfahrungswissen, fördert die Integration und stärkt den Zusammenhalt – auch und vor allem außerhalb der Familie.
Das Mehrgenerationenhaus bietet Raum für Begegnung, Austausch und freiwilliges Engagement.


"Wir sind Mitglied im Interessenverbund sächsischer Mehrgenerationenhäuser"
www.mgh-sachsen.de