Kurs-Nummer: MGK 721

Weiterbildung für Familie, Alltag und Beruf
Ärgern und Entärgern

Seminar, Beratungsangebot
Montag, 20.02.2017, 16:00 – 19:00 Uhr
GalerieWerkstatt - Adlergasse 14, 01067 Dresden

Sind Sie öfter mies drauf, weil Sie sich leicht über etwas oder jemanden aufregen? Etwa über Ihre Kollegen, Ihre Arbeit, Ihren Partner oder die Politik? Ärger flammt immer dann auf, wenn unsere Vorstellungen, wie etwas zu sein hat, nicht mit dem was ist im Einklang sind. Wir erwarten etwas, was sich dann nicht wie geplant oder gewünscht entwickelt. Täglicher Ärger gehört zu den größten Stimmungskillern. Eine Stunde voll schlechter Gefühle kostet Sie mehr Kraft, als zwölf Stunden harte Arbeit. Und: Mit Ärger züchten Sie nur weiteren Ärger. Lassen Sie diesen Energieverschleiß nicht zu!

Inhalte:
Ursachen Wahrnehmung & Interpretation
Grundlagen Stress
Auslöser kennen
Auswirkungen auf Kommunikation und Krisenverhalten
Entärgerschritte für die Arbeit im Alltag
Zufriedenheit erreichen

Lehrgangsleitung: Stephan Kays (Seminar & Eventmanagement UG)

Kosten:
10 Euro / ermäßigt 7 Euro


Online-Anmeldung nicht mehr möglich.
Weitere Informationen erhalten sie telefonisch im Servicebüro unter (0351) 86602 11.