"Politik-Forum - Zur Lage Syriens" zu Gast im riesa efau

Gastveranstaltung
Dachsaal im Kultur Forum - Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden
- genaue Zeiten werden noch bekannt gegeben

Das Politik-Forum findet an drei Veranstaltungstagen mit je einem Schwerpunkt statt. Dabei werden Referenten*innen aus Wissenschaft/Journalismus, Politik und Menschenrechtsorganisation eingeladen zur "Menschenrechtslage von Syrer*innen innerhalb des Landes", "Menschenrechtslage von Syrer*innen in den Nachbarländern" sowie "Menschenrechtslage von Syrer*innen auf dem Weg nach Europa" zu informieren. Es werden Handlungsperspektiven, Einflussmöglichkeiten von Deutschland und der EU sowie die Verantwortung jedes Einzelnen thematisiert. In Podiumsdiskussionen können Referierende und Teilnehmende zusammen debattieren. Beim gemeinsamen Essen in den Pausen und musikalischem Ausklang am Abend bestehen Möglichkeiten zum informellen Austausch, Vernetzung und Verarbeitung neuer Erkenntnisse.

Während der drei Veranstaltungstage wird parallel die Ausstellung "Asyl ist Menschenrecht" von PRO ASYL für Besucher*innen geöffnet sein. Darin werden den Betrachter*innen die Gefahren, Hindernisse und Restriktionen, mit denen Schutzsuchende konfrontiert sind visualisiert, beschrieben und analysiert. Themenrelevante Ereignisse, politische Entwicklungen und asylrechtliche Bestimmungen werden dargestellt.

www.cambio-aktionswerkstatt.de