Kurs-Nummer: KKA 994

Analoge s/w-Labortechnik

Kurs
Mittwoch, 26.04.2017, 18:00 – 21:00 Uhr
Fotografiewerkstatt im Kultur Forum - Wachsbleichstraße 4a, 2. OG, 01067 Dresden
26. 4. - 7. 6. 2017, mittwochs, 18 - 21 Uhr
Anzahl Veranstaltungen:
7

Nach einer kurzen Einführung zur optimalen Filmbelichtung bei der Aufnahme widmet sich der Kurs ganz speziell der analogen s/w-Dunkelkammertechnik. Bei der Laborarbeit bilden die Filmentwicklung und das Vergrößern der Negative den praktisch-handwerklichen Schwerpunkt. Das Anfertigen von klassischen Vergrößerungen auf Silbersalz-Fotopapieren sowie deren anschließende Präsentation und Aufbewahrung geben dem Kurs ein weites, reizvolles Themenspektrum. Vorhandene „alte” Negative, auch auf Rollfilm oder Glasplatten, können gern mitgebracht werden.

Leitung: Andreas Seeliger, *1962, freiberuflicher Fotograf

Kosten:
125 Euro / ermäßigt 105 Euro

Sonstiges:
Gebühr zzgl.Material (wird zum Kursbeginn besprochen)
Anmelden