Kurs-Nummer: KKA 1026

Skulpturales Arbeiten in Stein auf dem Land

Workshop
Samstag, 20.05.2017, 10:00 – 19:00 Uhr
Kunsthof Borsberg Dresden
20./ 21. 5. 2017, Samstag/ Sonntag, 10 - 19 Uhr
Anzahl Veranstaltungen:
2

In diesem Kurs werden die Grundkenntnisse der skulpturalen Arbeit am Stein und der Umgang mit Material sowie Werkzeug vermittelt. Zwei grundsätzlich unterschiedliche Methoden können bei der Steinbearbeitung zum Einsatz kommen. Einerseits kann die Form aufgrund von Skizzen und Modellen auf klassische, tradierte Weise aus dem Block gearbeitet werden. Andererseits kann aus einem geeigneten Rohstein, der bereits eine bestimmte Grundform aufweist, eine Skulptur entwickelt werden. Hier ist die Anregung, die der Stein gibt, von grundlegender Bedeutung. Der Kurs findet auf dem Zweiseithof der Kursleiterinnen in Dresden-Borsberg statt. Angrenzend an das Landschaftsschutzgebiet findet man dort die nötige Ruhe und Konzentration. Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen. Bitte Arbeitskleidung, festes Schuhwerk, eine Kopfbedeckung und einen kleinen, kulinarischen Beitrag für das gemeinsame Mittagessen sowie Packriemen und alte Decken für den Abtransport der Steinarbeiten mitbringen.

Leitung:
Ursula Güttsches, *1971, freischaffende Künstlerin und Designerin, Bildhauereistudium an der HfBK Dresden, www.guettsches.de
Ines Westenhöfer, *1970, freischaffende Künstlerin, www.westenhoefer-kunst.de

Kosten:
105 Euro / ermäßigt 85 Euro

Sonstiges:
genaue Adresse wird bei der Anmeldung bekanntgegeben
Gebühr zzgl. Material (30 Euro) + Werkzeugausleihe (12 Euro)


Online-Anmeldung nicht mehr möglich.
Weitere Informationen erhalten sie telefonisch im Servicebüro unter (0351) 86602 11.