Kurs-Nummer: KKA 1100

Raku-Keramik

Workshop
Samstag, 23.09.2017, 10:00 – 14:00 Uhr
Keramikwerkstatt im Kultur Forum - Wachsbleichstraße 4a, 2. OG, 01067 Dresden
Samstag, 23. 9. 2017, 10 - 14 Uhr/ 21. 10. 2017, 10 - 17 Uhr, 2. Termin in Pirna
Anzahl Veranstaltungen:
2

Raku ist eine alte Technik aus Japan, bei der die Keramiken glühend aus dem Ofen genommen werden, um sie in Stroh, Laub, Holzspänen oder Ähnlichem abkühlen zu lassen. Bei diesem, die Stücke reduzierenden Vorgang, entstehen oft sehr reizvolle Farbspiele in den Glasuren und somit ein feines Netz von Glasurrissen sowie ein metallischer Glanz. Am ersten Tag des gemeinsamen Arbeitens stellen wir die individuellen Keramiken her. Nachdem die Arbeiten getrocknet und gebrannt wurden, kann sie jede_r am zweiten Arbeitstag selbst glasieren. Dann kommen die Stücke in den Ofen, werden glühend herausgehoben und in die Holzspäne gelegt.

Leitung: Tobias Sonntag, *1962, Studium Bildhauerei an der HfBK Dresden

Gebühr zzgl. Material nach Verbrauch

Kosten:
70 Euro / ermäßigt 55 Euro


Online-Anmeldung nicht mehr möglich.
Weitere Informationen erhalten sie telefonisch im Servicebüro unter (0351) 86602 11.