GESPRÄCH IM LIVESTREAM: Staffel 1, Folge 4: Connecting throughout the world: Roma in der Corona-Krise

GESPRÄCH IM LIVESTREAM: Staffel 1, Folge 4: Connecting throughout the world: Roma in der Corona-Krise

Donnerstag, 16.07.2020, 20:00 – 21:00 Uhr

»Connecting throughout the World« ist eine Serie von Online-Konferenzen. In jeder Folge sprechen wir mit Menschen in verschiedenen Ländern über die allgemeine Situation von Roma und wie sie sich durch die Covid19- Pandemie verändert hat.

In der vierten Folge reden wir mit Denis Mujic von dem Romnja-Verband Bessere Zukunft (Udruženje žena Romkinja Bolja Budućnost) über die Situation von Roma in Bosnien-Herzegowina und in Tuzla. Wir sprechen über Frauenrechte, Bildung, die Einschränkungen in der Corona-Krise und Rassismus.

Schaltet ein!

https://www.youtube.com/channel/UCTG4KijgznlBGfqLQkzVQNQ

»Connecting throughout the World« is a series of online conferences. In each episode we talk to people in different countries about the general situation of Roma and how it has changed as a result of the Covid19 pandemic.

In the fourth episode we will talk with Denis Mujic from the Romnja Association Better Future (Udruženje žena Romkinja Bolja žena) about the situation of Roma in Bosnia-Herzegovina and in Tuzla. We talk about women's rights, education, the restrictions in the Corona crisis and racism.

Eine Kooperationsveranstaltung von:
Gruppe gegen Antiromaismus Dresden,
Roma Antidiscrimination Network / Roma Center e.V.,
riesa efau. Kultur Forum Dresden,
Sächsischer Flüchtlingsrat e.V.,
Roma Respekt / Weiterdenken e.V.,
Doku+ Recherchegruppe, akate / Flüchtlingsrat Bremen

gefördert von:
Lokales Handlungsprogramm der Stadt Dresden
Bundeszentrale für politische Bildung im Rahmen des Projektes: ­Gesellschaft-Kunst-Politik. Praxen für gesellschaftliche Selbstwirksamkeit