FOTOGRAFIE I
FOTOGRAFIE I

Kurs-Nummer: SoKu 237

FOTOGRAFIE I
Kai-Olaf Hesse, Braunschweig
Schnittstellen

Seminarwerkstatt - Adlergasse 14, 2. OG links, 01067 Dresden

Unsere Lebenswelt ist reich an sichtbaren und unsichtbaren Schnittstellen. Da überschneiden sich Selbstbilder und Fremdbilder, öffentliche und private Personen, Innen- und Außenräume, Natur und Künstlichkeit. Schnittstellen können sich als sanfte Übergänge oder als scharfe Kontraste zeigen. Jeden Moment unserer Existenz bewegen wir uns an einer Schnittstelle zwischen Vergangenheit bzw. Geschichte und Gegenwart, zwischen Erinnerung und Erleben. Gemeinsam suchen wir nach solchen Themen und Motiven. Wir finden dabei Bilder, die wir aus dem Jetzt gleichsam herausschneiden. Wir finden Bilder, die an Dingen rühren, die uns unerklärlich, ja ambivalent scheinen oder uns einfach nur brennend interessieren.

In der Fotografie sind dokumentarische Strategien ein erprobtes Betrachtungsmittel der Welt. Auch für uns spielen sie eine wichtige Rolle – als Quelle des Sehen-Lernens. Ich mache Sie mit projekt- und konzeptorientiertem Arbeiten, wie ich es auch selbst verfolge, vertraut. Wir arbeiten gemeinsam an individuellen Bildlösungen für ästhetische Problemstellungen. Dabei entstehen Folgen und Serien, die das Gesehene in autonome (Bild-)Erzählungen überführen. Im Verlauf dieser Findungsprozesse schärfen wir unser Verständnis dafür, wie eigene und fremde Bildwelten entstehen und dafür, welche Wirkung sie entfalten.

BIOGRAFIE 1966 geboren in Wittingen / Niedersachsen; Fotografenlehre in Hamburg; Studium Kommunikationsdesign an der Uni GHS Essen (Folkwang); Diplom an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
mehrjährige Auslandsaufenthalte / Mitarbeit am Bauhaus in Dessau / diverse Lehrtätigkeiten / Gründungsmitglied von BerlinPhotoWorkshops / Mitherausgeber der Künstleredition edition365 / freie Mitarbeit u.a. bei Tageszeitungen. Lebt als freischaffender Buchgestalter und Fotograf seit 2006 in Braunschweig

EINZELAUSSTELLUNGEN (Auswahl) Bauhaus Dessau; bautzner69, Dresden; Belfast Exposed; Bergbaumuseum Borken; Bundesarchiv Berlin, Koblenz; Café Aroma Photogalerie Berlin; FHV Galerie, Dornbirn; Goethe-Institute: Houston, Singapur, Thessaloniki; Guardini Stiftung, Berlin; Sirius Arts Centre, Cobh, Irland; Technische Sammlungen, Dresden

PUBLIKATIONEN (Auswahl): „Dresden suite“; „Cerna Hvezda“; „Grenzräume“, FHV Dornbirn; „92/05“ und „05/09“, edition365; „Vingt-Six Stations Service“; „Topography of the Titanic“; „Within and Beyond the Wall“, Toronto; Fotosynkyria 2003, 2004 Thessaloniki; „Berlin on the Move – Perspectives“, Singapur; „Die Welt als Ganzes“; International Biennal Exhibition of Photography Turin; FotoFest 98, Houston; Contemporary German Photography; „Industrielles Gartenreich“, Dessau / Berlin http://www.berlinphotoworkshops.de/faculty/kai_dt.html
Veranstaltungssprache:
deutsch

Sonstiges:
ZEITEN: Mo – Fr von 9.30 – 17 Uhr inklusive Mittagspause
BITTE MITBRINGEN / BEACHTEN: vertraute Kamera nach Belieben, Stativ, Laptop mit entsprechender Software zur Bearbeitung. Bitte beachten Sie, dass für Vergrößerungen und eventuelle analoge Materialien zusätzliche Kosten eingeplant werden müssen.


Online-Anmeldung nicht mehr möglich.
Weitere Informationen erhalten sie telefonisch im Servicebüro unter (0351) 86602 11.