MALEREI I, Kurs A
MALEREI I, Kurs A

Kurs-Nummer: SoKu 245

MALEREI I, Kurs A
Anna Reinert, Sopot
Gebaute Welt: Zwischen Illusion und Sichtbarkeit

Malwerkstatt - Adlergasse 14, 2. OG, 01067 Dresden

Was mich an der Malerei am meisten anregt, sind die Stadtlandschaften, die die moderne Gesellschaft “erschaffen” hat. Architektur zeigt sich oftmals so transparent, dass sie von ihrer Umgebung gleichsam durchdrungen wird. Da gibt es Spiegelbilder, Vervielfältigungen und Überlagerungen verschiedener Perspektiven. All das führt dazu, dass man manchmal gar nicht mehr weiß, was Innen und was Außen ist. Wann sind wir Betrachter, wann werden wir beobachtet? Was ist noch Wirklichkeit und was schon eine Illusion?
In unserem Kurs begreifen wir unsere gestaltete Umwelt als Schlüsselmoment. Malerisch überprüfen wir unsere Haltung gegenüber Stadt und Architektur. Wirkt die Stadt beklemmend oder überwältigend? Fühlen wir uns in öffentlichen Räumen als Teil einer Gemeinschaft oder gar einsamer als sonst? Welche Rolle spielt Architektur dabei – ist sie Kulisse für etwas oder selbst Akteurin?

Bringen Sie Fotos, Entwürfe, Ideen zum Thema mit, damit wir damit arbeiten können – Beobachtungen und Materialien, die Ihre Erfahrungen mit urbanen Räumen nachzeichnen. Wir beginnen skizzenhaft, gern auch zuerst in Aquarelltechnik und „bauen“ unsere malerischen Motive auf diesem Fundament auf. Ich begleite und ermutige Sie, malerische Strategien und Blickwinkel zu finden. Ich gebe Tipps und zeige Tricks zu Farbe, Form und Wirkung.

www.annareinert.com

BIOGRAFIE 1979 geboren in Gdańsk/ PL. Studium der Malerei in Gdańsk (mit Promotion). Lehrt an der Kunstakademie Gdańsk im Bereich Zeichnung. Lebt und arbeitet in Sopot/ PL

EINZELAUSSTELLUNGEN (Auswahl)
2015 Paintings, Grodno/ BLR 2014 Fetishes, Young City Gallery, Gdańsk/ PL 2013 Anna Reinert, Kordegarda Galerie, Warschau/ PL 2012 Glare, Żak Galerie, Gdańsk; A Tourist (Wandgemälde), Artloop Festival, Sopot/ PL 2011 On the Premises, Galerie ASPN, Leipzig; Translucence, Wyspa Institute of Art, Gdańsk 2010 Crush for two (mit Wolfgang Schlegel), Galerie Elly Brose-Eiermann, Dresden; Kunstverein Lippe, Detmold 2009 She is not here, Galerie Elly BroseEiermann, Berlin 2008 Where is Catherine?, Galerie Le Guern, Warschau 2007 Sunday, Monday, Galerie ASPN, Leipzig 2007 Tell me What You Like, Galerie Le Guern, Warschau 2006 Bror Hjorts Hus Gallery, Uppsala/ SE; Mitteleuropa Galerie, Stockholm/ SE 2005 Urbantic, Łaźnia Center of Contemporary Art, Gdańsk; Malarstwo; Galerie ASPN, Leipzig

GRUPPENAUSSTELLUNGEN (Auswahl)
2015 Inside of the City, Philharmonie Sczeczin/ PL; Exporting Gdańsk, Biennale Zagreb/ HR 2014 Diffusion- architecture in painting; Architekturmuseum Wrocław/ PL 2013 Streetwaves Festival, Gdańsk 2011 Work and Leisure, Wyspa Institute of Art, Gdańsk; Preis der Vordemberge-Gildewart-Stiftung, MOCAK Museum, Krakow/ PL 2010 Visit, Galerie ASPN, Leipzig 2009 Over and Over Again, Jahrhunderthalle, Wrocław  English Version

Sonstiges:
ZEITEN: Mo – Fr von 9.30 – 17 Uhr inklusive Mittagspause BITTE MITBRINGEN/ BEACHTEN Malmittel Acryl oder/ und Öl (Lösungsmittel) in bevorzugten Farbtönen; aufgespannte, möglichst grundierte Leinwände, Holzplatten oder Papier im gewünschten Format, Pinsel in diversen Größen, Farbpalette und Gefäße; Wasserfarben mit entspr. Pinseln, Skizzenpapier, Malblock
KURSSPRACHEN: Englisch, Fachbegleitung in Deutsch, Polnisch


Online-Anmeldung nicht mehr möglich.
Weitere Informationen erhalten sie telefonisch im Servicebüro unter (0351) 86602 11.