SKULPTUR I/ STEIN
SKULPTUR I/ STEIN

Kurs-Nummer: SoKu 259

SKULPTUR I/ STEIN
Shinroku Shimokawa, Stuttgart/ Tokyo
Stein ist Stein

Hof zwischen Kultur Forum und Motorenhalle - Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden

Wenn ich einen rohen Steinblock betrachte, dann denke ich immer daran, wie viel Zeit und Geschichte der Stein in sich trägt. Obwohl der Bildhauer dem Stein eine Form geben wird, bleibt es doch immer genau dieser Stein, auch in Zukunft. Er bekommt möglicherweise eine andere Gestalt, verändert aber sein Wesen nicht.

Ich verbringe Zeit mit dem Stein, versuche ihn zu bewegen, zu tragen, zu klopfen und zu schleifen. Am Ende weiß ich, dass ich dabei selbst vom Stein geformt wurde.
In unserer gemeinsamen Auseinandersetzung mit dem Stein wollen wir uns den gesamten Arbeitsprozess, von der ersten Begegnung an, bewusst machen. Denn eine Skulptur zu erarbeiten, bedeutet mit dem Material in Kontakt zu treten. Um sich dem Stein zu nähern, gilt es, verschiedene Techniken und Herangehensweisen zu erproben. Sie werden überrascht sein, wie viele Wege hin zum Stein es gibt. Sehr gerne leite ich Sie auf diesen Wegen an, tatkräftig und beratend. Schließlich arbeite ich doch schon viele Jahre selbst in diesem Medium und bin immer wieder fasziniert davon. Am Schluss ist es niemals nur die eigene Steinskulptur, die im Raum steht. Sondern es ist gleichzeitig die Erfahrung, in einem individuellen Prozess zu dieser Form gefunden zu haben. Der Stein hat uns selbst geformt. Wir begleiten und dokumentieren diese Entwicklung, in dem wir ein Skizzenbuch führen. Wir zeichnen und schreiben dort hinein und begreifen es als wichtiges Begleitinstrument.

BIOGRAFIE
1979 geboren in Tokyo/ JP 2003 B.F.A. & 2005 M.F.A in Bildhauerei, Tokyo University of the Arts 2007 Assistententätigkeit, Tokyo University of the Arts 2010 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, künstlerische Tätigkeit in Deutschland. Lebt und arbeitet in Stuttgart.

AUSSTELLUNGEN (Auswahl)
2015 Partnerschaft, Hemsbach 2014 Experiment Landschaft, Herrenwies; Panta Rhei, 2. Bildhauersymposium Dettelbach; In Bewegung. Kunst auf der Ziegelhütte, Darmstädter Sezession, Darmstadt 2013 Vision of Stone Sculpture 2013, Museum of Contemporary Sculpture Tokyo; gemeinsam unterwegs, 46. Internationales Bildhauersymposion Krastal/ AT 2012 Tennenloher Kunstförderpreis 2012, 1. Preis, Tennenlohe 2011 Symposium Norge 2011, Larvik/ NO 2009 Sculpture- Blues and Low Blow, Chinretsukan Gallery, The University Museum of Tokyo University of the Arts 2008 the landscape in sculpture -Varied Meetings, The Ueno Royal Museum Gallery, Tokyo 2007 Einzelausstellung, Gallery SEIHOU, Tokyo 2004 Mugla University International Marble Sculpture Symposium, Mugla/ TR

http://shinrokushimokawa.comEnglish Version
Veranstaltungssprache:
deutsch, japanisch, englisch

Sonstiges:
Mo – Fr von 9.30 -17 Uhr, inklusive Mittagspause
BITTE MITBRINGEN/ BEACHTEN Skizzenbuch, Arbeitskleidung, festes Schuhwerk, Kopfbedeckung, eventuell Skizzen oder Modelle für die geplante Arbeit, Zeichenzeug oder Modelliermasse wie z. B. Ton, eigenes Werkzeug für die Steinbearbeitung (wenn vorhanden), kann aber auch gegen eine Pauschale bei riesa efau ausgeliehen werden.


Online-Anmeldung nicht mehr möglich.
Weitere Informationen erhalten sie telefonisch im Servicebüro unter (0351) 86602 11.