Angebote für Senioren*innen

Ganzjährig (außer in den sächsischen Schulferien) bieten die Künstlerischen Werkstätten drei Offene Angebot für Senior*innen an: 

Malerei und Grafik für Senior*innen
– Dieses offene Angebot dient sowohl dem Kennenlernen als auch dem Auffrischen und Vertiefen der vielfältigen malerischen, zeichnerischen und druckgrafischen Techniken. Beim anspruchsvollen Naturstudium und dem freien Gestalten aus eigener Fantasie unterstützt Sie der Kursleiter Andreas Hegewald auf ihrem Weg zum eigenen künstlerischen Ausdruck.
Termin 6.9.2021 – 28.2.2022 (nicht in den sächsischen Schulferien)
Zeit Mo, 9.30 – 12.30 Uhr
Ort Dachatelier Gebühr 10 Euro pro Vormittag,
Leitung Andreas Hegewald, *1960, Studium Malerei/ Grafik an der HfBK Dresden, Gründungsmitglied der Galerie Adlergasse und der Malwerkstatt

Zeichnen & Malen für Senior*innen 1 & 2
– „Sehen lernen“ und das Gesehene kreativ umsetzen sind die Hauptanliegen des Offenen Angebotes für Senior*innen. Ausgangspunkt ist das Zeichnen und Malen vor dem Gegenstand und ein intensives Naturstudium.
Mit verschiedenen zeichnerischen und malerischen Techniken (Bleistift, Graphit, Kohle, Tusche, Pastellkreiden, Tempera und Gouache) werden wir uns den Themen Raum, Stillleben, Figur und Portrait, Architektur und Landschaft widmen.
Termin 8.9.2021 – 23.2.2022 (nicht in den sächsischen Schulferien)
Offenes Angebot 1 Mi, 9.30 – 12.30 Uhr Offenes Angebot 2 Mi, 13.30 – 16.30 Uhr
Ort Dachatelier und extern 
Leitung Gabi Keil, *1970, Studium an der HfBK Dresden ‣ atelier-keil.de

Gebühr: 10 Euro pro Vormittag, 10er Karte erm. 90 Euro

Anmeldung via Mail: serviceriesa-efau.de (Hier erfahren Sie den Treffpunkt)

Die Gebühr ist direkt bei dem Kursleiter bzw. der Kursleiterin zu bezahlen.