Fotoausstellung Tomáš Vejmelka (CZ)
Fotoausstellung Tomáš Vejmelka (CZ)

Fotoausstellung Tomáš Vejmelka (CZ)

Vernissage, Ausstellung
Friday, 10.10.2014, 19:00 – 21:00 Uhr
Offener Treff - Adlergasse 14, 01067 Dresden
Kneipe Stadt Riesa - Adlergasse 14, 01067 Dresden
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11:30-14 Uhr und täglich ab 18 Uhr
Ausstellungsdauer: Anfang November 2014
Dozent:
Tomáš Vejmelka

Tomáš Vejmelka, geb. 1961 in Rožnov pod Radhoštĕm (Ost-Tschechien) lebt und arbeitet seit 5 Jahren in Litomĕřice.
Seine erste Kamera war die Zenit TTL, ein russisches Modell. Die Kamera hat er immer dabei, wenn er unterwegs ist. Er fotografiert Situationen, die er sich bewusst vorgenommen hat. Beispielsweise wartet er geduldig, bis die Vorhänge eines Fensters sich so bewegen, wie er sie bereits einmal gesehen hat.  Faszination des Augenblicks. Die scharz/weiss Fotografien erinnern mit ihrer Materialität und Struktur an die analoge Technik. Beim internationalen Folklorefestival in Rožnov pod Radhoštĕm in der Region Valašsko in fotografiert Tomáš Vejmelka den Tanz „Odzemek“, ein Solotanz nur für Männer. Die Unesco hat diesen Tanz als Weltkulturerbe anerkannt. Die architektonischen Fotografien mit Motiven aus dem öffentlichen Raum zitieren manche paradoxe Situationen in Tschechien (Foto „kulturní). Bei den Jahrmarktmotiven stehen die Menschen durch die Reduzierung auf scharz/weiss mehr im Vordergrund als das Geschehen des Jahrmarkts.
Kontakt: tvejmelka@email.cz