Empathie. Siebdruck und Infostand
Ort wird noch bekanntgegeben

Samstag, 25.08.2018, 15:00 – 18:00 Uhr

Gemeinsam mit dem Bündnis gegen Rassismus werden wir mit einem Infostand (Infos zur Identitären Bewegung und anderen) in der Dresdner Innenstadt stehen (genauer Ort steht in Kürze fest).

Unter Empathie* wird die Fähigkeit und die Bereitschaft verstanden, sich in die Gefühle und Gedanken anderer Menschen hineinzufühlen. Empathie ist elementar für sozialen Zusammenhalt – im Privaten wie Gesellschaftlichen.
Wenn gegenwärtig tatsächlich seriös diskutiert wird, ob man Seenotrettung lassen soll und damit unterlassene Hilfeleistung als Abschreckung Politik geworden ist, dann wackelt die Basis menschlichen Zusammenlebens deutlich.
T-Shirts mit dem Wort Empathie werden wir live bedrucken, einige T-Shirts werden wir da haben, bringt gern noch Eure eigene mit. Als Zeichen und aktives Statement für die Fähigkeit des Mitgefühls. Ein aktuell notwendiges Zeichen, das für gemeinsames Zusammenleben steht.
Kommt gern vorbei und wenn ihr dies gut findet. Eine Spenden-Dose für Mission Lifeline (https://mission-lifeline.de) werden wir auch dabei haben, so kann gleichfalls direkt ein Empathie gegeben werden, die dringend notwendig ist.

*Damit führen wir eine Aktion des Künstlers Diego Vivanco weiter, der dieses Projekt bereits in Deutschland und Italien gemacht hat, an Orten in denen Demonstrationen statt fanden/finden, die starke nationalistische Problemlösungen und ausgrenzende Werte propagieren. (www.diegovivanco.net/empathy)