Kurs-Nummer: KKA 1409

Papiertheater

Workshop
Samstag, 24.11.2018, 10:00 – 16:00 Uhr
Dachatelier - Adlergasse 14, 3. OG, 01067 Dresden
24./ 25. 11. 2018, Samstag/ Sonntag, 10 - 16 Uhr
Anzahl Veranstaltungen:
2

ES IST NICHTS, NUR PAPIER UND DOCH IST ES DIE GANZE WELT. (Peter Hoeg)
Das Papiertheater hatte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts seine Blütezeit in den Bürgerstuben – als Nachahmung der großen Bühnen. In seinem Anspruch war es neben der Unterhaltung auch ein öffentliches, wenn auch sehr intimes Forum zur Diskussion aktueller Fragen. Später hielt es mit vielfältigen Märchenstoffen Einzug in die Kinderzimmer des emanzipierten Bürgertums.
Dieser Kurs richtet sich an Eltern mit Schulkindern oder auch Einzelne, die ein solches „Theater im Kleinformat“ bauen und bespielen wollen. Klassische Märchen oder selbst geschriebene kurze Szenen, sogar ein Weihnachtsspiel – all das kann nach Fertigstellung darin aufgeführt werden. Wir arbeiten mit Holz, Papier, Laubsäge, Farbstift, Kleber, eigenen Fotos und alten Illustrierten. Fertige Vorlagen wird es keine geben, wohl aber Inspiration und tatkräftige Hilfe.

Material: wird vor Ort besprochen

Leitung: Susanne Hampe, *1967, Studium Bühnenbild an der HfBK Dresden und Kunsthochschule Berlin-Weißensee, www.susannehampe.de

Kosten:
75 Euro / ermäßigt 60 Euro
Anmelden