Alcaba, el Cuarteto de Venezuela
präsentiert vom Bühnenkollektiv art-it-up

Konzert, Gastveranstaltung
Montag, 14.01.2019, 19:30 – 21:30 Uhr
Konzertkeller - Adlergasse 14, 01067 Dresden

Mit seiner außergewöhnlichen Spielfreude und künstlerischen Qualität zählt “Alcaba, el Cuarteto de Venezuela” zu den führenden Kammermusikgruppen aus Venezuela.
In innovativen Programmen spannen die Musiker die Saiten des venezolanische Cuatro von brasilianischer Bossa Nova bis zur venezolanischen Merengue durch die ganze lateinamerikanische Landschaft.
Eine der wichtigsten Charakteristika des Quartetts besteht – neben der Ausdrucksstärke und dem überragenden
instrumentalen und vokalen Niveau – darin, dass sie aus Mitgliedern ein und derselben Familie besteht.

Hörproben:
https://www.youtube.com/watch?v=luCF_MNqM0U
https://www.youtube.com/watch?v=BS_4oPMInOo

Violine: Alejandro Carrillo Barrios
Flöte: Jesús Carrillo Barrios
Cuatro: Romelia Barrios de Carrillo
Kontrabass: Alejandro Carrillo Rosario.