Das Verhältnis von Musik und Film mit Telemach Wiesinger

Kurs-Nummer: KKA 1486

Das Verhältnis von Musik und Film mit Telemach Wiesinger
im Rahmen der dresdner schmalfilmtage

Workshop
Saturday, 23.03.2019, 10:00 – 18:00 Uhr
Dachatelier - Adlergasse 14, 3. OG, 01067 Dresden
23./24.3.2019, Sa, 10–18 Uhr, So, 10–16 Uhr,
Der Kurs ist kostenfrei, eine Anmeldung ist dennoch Pflicht.
Anzahl Veranstaltungen:
2

– Telemach Wiesinger interessiert sich für das Spannungsfeld zwischen Bild und Ton. Viele seiner Kurz- oder Langfilme erleben Aufführungen mit jeweils unterschiedlichen Tonspuren oder mit Live-Vertonung. Im Workshop gehen der Filmemacher und die Teilnehmer*innen dem Verhältnis von Seh- und gehörsinn nach, bearbeiten und diskutieren neue Klanginterpretationen. Es sind keine Erfahrungen erforderlich, aber gute Augen und Ohren!

Material Bitte eigenen Laptop mitbringen.
Leitung Telemach Wiesinger, Filmemacher und Nadine Bors, Kuratorin

– The relationship between music and film with Telemach Wiesinger (in English). Telemach Wiesinger is interested in the tension between image and sound. Many of his short or feature films have performances with different soundtracks or live soundtracks. In the workshop, the filmmaker and participants explore the relationship between sight and hearing, work on and discuss new sound interpretations. No experience required, but good eyes and ears!

Material: Please bring your own laptop.

Anmeldung