Handgegossen: Porzellangeschirr
Handgegossen: Porzellangeschirr

Kurs-Nummer: KKA 1683

Handgegossen: Porzellangeschirr

Workshop
Freitag, 02.10.2020, 17:00 – 21:00 Uhr
Keramikwerkstatt im Kultur Forum - Wachsbleichstraße 4a, 2. OG, 01067 Dresden
Medienwerkstatt im Kultur Forum - Wachsbleichstraße 4a, 2. OG, 01067 Dresden
2.10.+16.10.+23.10.2010, 1. Fr, 17–21 Uhr, alle weiteren 17–19 Uhr
Anzahl Veranstaltungen:
3

– In diesem dreiteiligen Workshop wollen wir unser eigenes Porzellangeschirr herstellen. In einem ersten Termin, zu dem die Teilnehmer*innen zwei bis drei Teller oder Schalen aus dem eigenen Küchenschrank mitbringen, werden wir zunächst eine Negativform in Gips erstellen. Achtung, es wird schmutzig! Bitte Arbeitskleidung nicht vergessen. Beim zweiten Termin arbeiten wir mit flüssigem Porzellan und werden in das Verfahren des Porzellangusses eingeführt. Hier ist vor allem Fingerspit­zengefühl gefragt, denn Porzellan ist in ungebranntem Zustand sehr fragil. Nach dem ersten Brand können die Teller und Schalen zum letzten Termin von den Teilnehmer*innen selbst oder wahlweise auch von deren Kindern bemalt und glasiert werden. Hier kann man der Kreativität freien Lauf lassen. Das Bemalen mit Farbkörpern funktioniert ähnlich wie Aquarellmalerei und man erzielt schnell sehr gute Ergebnisse. Durch den Überzug mit einer Transparentglasur entsteht so in spielerischer Weise wunderschönes Porzellangeschirr mit einem Dekor ganz nach ihrem eigenen Geschmack!


Material Eigene Teller/ Schalen und Arbeitskleidung mitbringen.

Gebühr inkl. Material

Leitung Veronika Pfaffinger, *1990, Berufsfachschule für Holzbildhauerei und Schreinerei Berchtesgaden, Studium der Bildenden Künste HfBK Dresden, seit 2019 Meisterschülerin ‣ veronika-pfaffinger.com

Kosten:
125 Euro / ermäßigt 105 Euro


Online-Anmeldung nicht mehr möglich.
Weitere Informationen erhalten sie telefonisch im Servicebüro unter (0351) 86602 11.