LESUNG Sax Royal - Das Höchste der Gefühle
LESUNG Sax Royal - Das Höchste der Gefühle

Kurs-Nummer: MHK 111

LESUNG Sax Royal - Das Höchste der Gefühle
mit Michael Bittner, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth sowie Gastautorin Ruth Herzberg, online, Anmeldung erforderlich

Donnerstag, 27.05.2021, 20:00 – 22:00 Uhr
Motorenhalle - Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden

Seit mehr als fünfzehn Jahren begeistert die Dresdner Lesebühne Sax Royal in der Scheune allmonatlich ihre Fans mit immer neuen Geschichten, Gedichten und Liedern. Dabei mischen die Stammautoren Michael Bittner, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth Persönliches munter mit Politischem. Hier finden Tiefsinn und Hochkomik zueinander wie Faust und Auge. Anlässlich der Ausstellung "Glocal Emotions - Gefühle (r)aus!" gastieren die Jungs am 27. Mai mit einer besonderen Lesung in der Motorenhalle des riesa efau. Unter dem Titel "Das höchste der Gefühle" widmen sie sich den ganz großen Leidenschaften, die das Leben verändern und die Welt umstürzen wollen, aber auch den kleinen, unscheinbaren Regungen der Seele, die den Alltag zur Schule der Empfindsamkeit machen. Wie immer bei Sax Royal geht's dabei zugleich philosophisch, satirisch und lustig zu. Zum besonderen Anlass laden sich die Jungs auch noch eine Gastautorin ein: Ruth Herzberg ist studierte Drehbuchautorin und lebt als Schriftstellerin in ihrer Geburtsstadt Berlin. Im Gepäck hat sie passenderweise ihren neuen Roman "Wie man mit einem Mann unglücklich wird"(mikrotext).

Online oder in der Motorenhalle, Wachbleichstraße 4a, 01067 Dresden

Anmeldung/Ticketkauf ZWINGEND ERFORDERLICH!!!! Bis ein Tag vor der Veranstaltung möglich.

Erst mit der Anmeldung und dem Kauf Deines Tickets erhältst den Zugang zu unserem Zoom-Raum. Von dort aus geht es dann gemeinsam auf unsere digitale Bühne für Euch und unsere Lesenden. Vor der Veranstaltung sind die Lesenden mit uns gemeinsam im Zoom-Raum und auch nach der Veranstaltung laden wir Euch zum gemeinsam Gespräch ein. Sollte die Möglichkeit einer Präsenzveranstaltung gegeben sein, dann würden wir die Veranstaltung sowohl online als auch vor Ort in der Motorenhalle durchführen. Dein online-Anmeldung/Ticket würde dann ggf. auch für die Präsenzveranstaltungsanmeldung gelten. WICHTIG!!!! Wir informieren Dich dazu nochmal genau, da wir natürlich die entsprechend gültigen Regeln beachten müssen.

Kosten:
6 Euro


Online-Anmeldung nicht mehr möglich.
Weitere Informationen erhalten sie telefonisch im Servicebüro unter (0351) 86602 11.