Abendvortrag: "Real – virtuell. Oder: Ist live gleich life?"

Abendvortrag: "Real – virtuell. Oder: Ist live gleich life?"
Über aktuelle Herausforderungen und divergierende Perspektiven der Präsentation und Lehre bildender Kunst spricht Lucas Gehrmann, Kurator und Kunstpublizist in Wien

Mittwoch, 04.08.2021, 20:00 – 22:00 Uhr
Motorenhalle - Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden

Virtuelle Museumsbesuche, Web-Seminare, Kunstmessen als Viewing Rooms, Ausstellungseröffnungen im Online-Format…, die digitale Technologie ermöglicht zahlreiche Formen der Kunstvermittlung in die eigenen vier Wände. In Zeiten beschränkter Mobilität und limitierter Zutritte halten diese Formate den Zugang zur Kunstwelt offen – und machen zugleich ersichtlich, was sie gegenüber der Auseinandersetzung und Kommunikation in realen Räumen nicht leisten können. Der Vortrag erörtert im Ambiente eines realen Ausstellungsraums die unterschiedlichen Potenziale aktueller Formen der Kunstvermittlung.