Eröffnung der Teilnehmendenausstellung und Abschlussfest der 24. Internationalen Dresdner Sommerakademie für Bildende Kunst
Eröffnung der Teilnehmendenausstellung und Abschlussfest der 24. Internationalen Dresdner Sommerakademie für Bildende Kunst

Eröffnung der Teilnehmendenausstellung und Abschlussfest der 24. Internationalen Dresdner Sommerakademie für Bildende Kunst

Samstag, 07.08.2021, 18:00 – 20:00 Uhr
Motorenhalle - Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden
Ausstellungsdauer: 7.-21.8.2021
Öffnungszeiten: Mi bis Fr 15–19 Uhr, Sa 14–18 Uhr

Eine Sommerakademie unter erneut besonderen Umständen neigt sich dem Ende. Nach zwei Wochen intensiver Akademiearbeit präsentieren die Teilnehmenden ihre Eindrücke und zahlreiche weitere Resultate der Sommerakademie in der 400 qm großen Motorenhalle in Dresden. Neben Malereiarbeiten und Zeichnungen werden ebenso Arbeiten aus den Kursen Skulptur Holz und Stein, Druckgrafik sowie zahlreiche Foto-, Video und Installationsarbeiten gezeigt. Wesentlicher Bestandteil der Akademie ist es, gemeinsam mit den Dozierenden und kuratiert von Franka Häßner, Leiterin der Sommerakademie, die Teilnehmendenausstellung zu erarbeiten und zu präsentieren.

Mit dabei sind ebenso die diesjährigen Stipendiat*innen der Akademie: Petar Bocin (DE/ BG); Oskar Broager Öhrling (DK); David Carol Fedders (DE); Maria Gąsiorowska (PL); Iryna Kliui (PL); Klára Malová (CZ); Paulina Młynek (PL); Kateřina Novotná (CZ); Veronika Scholzeová (CZ); Tatiana Vishnyakova (DE/ BY). Ihre Arbeiten debütieren bereits am 6. August um 20 Uhr in der nahegelegenen Rösslstube und sind im Anschluss dann ebenso im Rahmen der Teilnehmer*innenausstellung in der Motorenhalle zu sehen.

Die Ausstellung eröffnet am Samstag, den 7. August um 18 Uhr in der Motorenhalle Dresden und beschließt sogleich die zwei spannenden und arbeitsintensiven Akademiewochen.

Die Kurse werden in diesem Jahr geleitet von Karin Pliem & Paul Pretzer (Malerei); Johan Schäfer & Viktoria Graf (Zeichnung); Yvonne Most & Eva-Maria Raab (Fotografie); Šimon Brejcha (Druckgrafik); Marc Lee (Video), Frenzy Höhne (Plastik/ Installation); Reinhard Voss (Skulptur/ Holz) und Uli Gsell (Skulptur/ Stein). www.sommerakademie-dresden.de