Wildes Parfüm - Lesung & Musik

Wildes Parfüm - Lesung & Musik

Freitag, 26.11.2021, 20:00 – 23:00 Uhr
Konzertkeller - Adlergasse 14, 01067 Dresden

Es treten auf:
- Falk Fatal (Autor, DJ, Sänger, Podcaster aus Wiesbaden)
- Anne Zückert (Malerin & Sprecherin - Dresden)
- René Seim (Autor, Lyriker, Verleger, DJ - Dresden)
- Wielando & Stevicio (Gitarrenduo von Los Barricos)
- tba

AK 8,00€ - Reservierungen: windlustverlag@gmx.de
(Es gelten die dann gültigen Hygieneregelungen. Wenn der Termin näher rückt, weisen wir auf die genaue Auslegung hin.)

INFOS:

FALK FATAL ist Autor, Kolumnist, Podcaster und Sänger der Oldie-Punkband FRONT. Zudem Herausgeber des gestreckten Mittelfinger Fanzines und Gründer und Moderator des Polytox Podcasts. Geboren 1979 und als Dorfpunk aufgewachsen, zog es ihn im Alter von 20 Jahren hinaus in die große weite Welt. Er kam aber nur bis nach Wiesbaden. In der Subkultur fand er schnell ein neues Zuhause. Organisierte Konzerte, führte ein Plattenlabel und verdingte sich als Kellner in einer Kollektivkneipe. In Spiesbaden lebt und arbeitet er bis heute. In seiner Freizeit besucht er gerne Starkbieranstiche, schaut Fußball und lässt sich von seiner Hündin über Wald und Wiesen ziehen. Aktuell ist von ihm der Kolumnenband: “Wir spielen Blinde Kuh auf dem Minenfeld des Lebens” bei Edition Subkultur erschienen.

ANNE ZÜCKERT (Malerin, Sprecherin)
liest gegen und mit René Seim kurzweilige Dialoge aus "Fliegende Fenster" (Windlustverlag), die das menschliche Miteinander übertreiben und alltägliche Themen ins absurde führen. Anne Zückert veröffentlichte im Windlustverlag bereits mehrere Postkarten. Auch wurden zwei ihrer Motive ("Rötlicher Wintervogel" & "Sommerfrische") als großspurige Badetücher veröffentlicht. In der Anthologie "v.A. Ich liebe Musik - Vol.2" ist sie mit "Blaue Tänzerin" vertreten.

RENÉ SEIM lebt seit fast zwanzig Jahren in Dresden, ist Autor, Dichter, Verleger, Labelbetreiber. Schreibt Gedichte in allen Himmelsrichtungen sowie theatralische Kurzgeschichten. Bisher sind 4 Lyrikbände sowie ein Kurzgeschichtenband ("Fliegende Fenster") im Windlustverlag erschienen. Aber auch in Anthologien und Literaturzeitschriften wurden seine Texte bereits veröffentlicht (Anthologie zum Grasnick-Preis (Berlin), Drecksack - Literaturzeitung (Berlin), Maulkorb - Literaturmagazin (Dresden), LOW-Kunstmagazin (Dresden), ...). Zudem hat er sich das Wilde Parfüm ausgedacht.

DUO WIELANDO & STEVICIO Bei dem Duo aus Dresden handelt es sich um die Gitarristen der großartigen Heavy Flamenco Band

Los Barricos, das am heutigen Abend ein leidenschaftliches Feuer rund um das Wilde Parfüm legen wird. Seid gespannt, es wird filigran und intensiv.

Diese Veranstaltung ist gefördert von NEUSTART KULTUR, Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien & dem Bundesverband Soziokultur!
_
www.windlustverlag.de
www.riesa-efau.de
www.headlust.de