Bärbel Voigt / UnterDruck / Arbeiten auf Papier

Bärbel Voigt / UnterDruck / Arbeiten auf Papier

Vernissage, Ausstellung
Freitag, 04.05.2012, 20:00 – 22:00 Uhr
Runde Ecke - Adlergasse 12/Ecke Wachsbleichstraße, 01067 Dresden
Dozent:
Bärbel Voigt

Mit "UnterDruck" zeigt Bärbel Voigt neue Aquatintaradierungen und Zeichnungen in der Galerie Adlergasse / Runde Ecke.
Grafische Strukturen, lineare Vernetzungen – sich prototypisch wiederholend – bilden das Potenzial ihrer seriell angelegten Bildfolgen. In Versuchsreihen variiert sie Überlagerungen, Einschübe und visuelle Störsignale.
Die Linie ist für sie der verbindende Faktor, das lebendige Medium, das die einzelnen Bildelemente bündelt und dominiert. Durch die optische Überlagerung von schwarzer und weißer Strichzeichnung erlangen ihre Grafiken eine irreale Tiefe. In einer Reihe von Aquatintaradierungen erscheinen elegant bewegte, transparent leuchtende Linienbündel über tiefschwarzem Grund. Rede: Margareta Bijvank, Dresden

Sonstiges:
Vernissage Fr 4.5., 20 Uhr
Ausstellungsdauer 4.5.2012 bis 1.6.2012
Galerie Adlergasse in der Runden Ecke (Adlergasse 12)
Öffnungszeiten: mi 14-18 Uhr, do/fr 15-19 Uhr
Galeriebesuche sind auch während der Besuchszeiten von riesa efau möglich.