Daniel Hoffmann, Dresden / Zeichnungen

Daniel Hoffmann, Dresden / Zeichnungen

Vernissage, Ausstellung
Freitag, 27.05.2016, 20:00 – 22:00 Uhr
Galerie Adlergasse im Kultur Forum - Wachsbleichstraße 4a, EG, 01067 Dresden

Vernissage | Fr 27.5. 20 Uhr | Rede: Susanne Greinke, Berlin
Ausstellungsdauer | 27.5. - 8.7.
Öffnungszeiten | Mo – Fr 10 – 13 und 16 – 20 Uhr


"Daniel Hoffmann (geb.1978) erweist sich in seinen Objekt-Zeichnungen als Experimentator. Er beobachtet, tastet ab, fühlt nach, expandiert und befreit. Als Zeichner arbeitet er mit verschobenen Symmetrien und filigranen Einschüben. Schichtung, Überlagerung und das Ineinandergreifen verschiedener Materialien sind die künstlerischen Mittel, die er dabei einsetzt.
Hoffmanns Zeichnungen sind geprägt von Klarheit und Verknappung. Zufall und strenge Ordnungssyteme treffen in jeder Arbeit neu inszeniert aufeinander, entfalten in ihrer reduzierten Manier eine sehr eindringliche Wirkung."