SIEBDRUCK, Kurs A
SIEBDRUCK, Kurs A

Kurs-Nummer: SoKu 328

SIEBDRUCK, Kurs A
Michael Hacker, Wien/ Österreich
Gigposter, Artprints & Illustration

Siebdruckwerkstatt im Kultur Forum - Wachsbleichstraße 4a, 1. OG, 01067 Dresden

Zu Beginn des Siebdruckkurses steht die Entwicklung und Gestaltung eines eigenen Motivs. Dabei sind zeichnerische Technik und Stil frei wählbar, beim Inhalt konzentrieren wir uns auf das visuelle Storytelling: Wir versuchen, mit unterschiedlichen Mitteln der Illustration in einem Bild eine Geschichte zu erzählen oder eine Botschaft zu veranschaulichen. Statt rein dekorativ zu arbeiten und sich vielleicht im bloßen Ornament zu verlieren, verfolgen wir einen narrativen Ansatz. Auf Wunsch kann das Motiv natürlich noch durch Textteile ergänzt werden, dabei liegt der gestalterische Schwerpunkt auf Handlettering bzw. handgezeichneter Typographie, die wir zwar als eigenständiges Bildelement behandeln werden, aber dennoch in den Gesamtkontext der Darstellung integrieren wollen.
Im zweiten Teil des Kurses mache ich Sie mit den einzelnen Arbeitsschritten des Siebdrucks – von der Erstellung der Vorlagen, über das Beschichten und Belichten der Siebe bis hin zum Druckvorgang auf Papier – vertraut. Ich ermutige Sie von Anfang an zu einem unbeschwerten Umgang mit dieser Drucktechnik. Keine Angst vor Fehlern im Arbeitsprozess! Mit mir lernen Sie simple Wege der Problembehebung kennen. Ähnlich meiner eigenen, von der Gigposter-Praxis geprägten Arbeitsweise werden wir uns in der Anzahl der Farbebenen beschränken und Sie erfahren, was es bei der Zusammenstellung zu beachten gilt, so dass mit nur wenigen Farben dennoch plakative Ergebnisse und Effekte erzielt werden.
Ich möchte Sie begeistern für den Siebdruck als perfektes Medium, um Bildideen unkompliziert umzusetzen und mit recht einfachen Mitteln qualitativ hochwertige Drucke anzufertigen.

Biografie

1981 geboren in Feldkirch 2002–2009 Studium Grafik Design und Werbung an der Universität für angewandte Kunst in Wien sowie an der Oslo National Academy of the Arts 2005 Mitbegründer des Künstlerkollektivs Atzgerei seit 2009 als selbstständiger Illustrator tätig; zahlreiche Veröffentlichungen seiner Illustrationen und Comics u.a. in Magazinen wie GEOlino, Kerrang!, Datum, Slam, Vice oder im Schweizer Comicmagazin Strapazin 2012 Outstanding Artist Award für Karikatur und Comics, BMUKK Österreich

Einzelausstellungen (Auswahl)

2017 Pizzeria Disgusto Release Show, Rabbiteye Movement, Wien, AT; Pizzeria Disgusto, Potentiale Festival, Zeughaus, Feldkirch 2016 Mini Colored Gigs, Douze Printshop, Dresden 2015 Steroid Max, Nextcomic Festival, Linz

Gruppenausstellungen/Festivals (Auswahl)

2019 Ltd. Edition , Criterion Festival, Zürich, CH; Vienna International Gig Poster Show , Ottakringer Brauerei, Wien, AT 2018 Colored Gigs, Scheune, Dresden; Analog-A-Go-Go , Dogfish Head Craft Brewery, Milton, USA 2016 Filler DIY , Santeria Social Club, Mailand, IT; Pixel Hearts, Gallery 1988 West, Los Angeles, USA 2015 Auf den ersten Blick. Junge Illustration aus Wien, Wien Museum, AT; Poster Rock. Gig-Poster und die Flatstock Convention, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg; Tiny Trifecta, Cotton Candy Machine, Brooklyn, New York City, USA; Werkschau für Grafisches und Illustratives, Alte Bankzentrale, Wien, AT; The Millionaires Club, Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig

http://www.michaelhacker.at/

ZEIT: Mo - Fr von 9.30 - 17 Uhr inklusive Mittagspause

BITTE FOLGENDES MITBRINGEN: unterschiedliche Stifte und Skizzenpapier für die Vorzeichnung, Transparentpapier, Ideenskizzen, wenn vorhanden Laptop mit Bildbearbeitungsprogramm, Arbeitskleidung.
HINWEIS: Es fällt p.P. eine Materialpauschale für Druckfarbe, Folien und Druckpapier i.H.v. 30 – 40 € an, je nach Verbrauch.

Hinweis der Kurs B findet vom 3.-7.8.2020 statt.

Kosten:
290 Euro / ermäßigt 250 Euro
Veranstaltungssprache:
deutsch, englisch


Online-Anmeldung nicht mehr möglich.
Weitere Informationen erhalten sie telefonisch im Servicebüro unter (0351) 86602 11.