MALEREI II / KURS A & B
MALEREI II / KURS A & B

MALEREI II / KURS A & B
Stefan Maria Heizinger, Salzburg/Wien
Bilder über Bilder

Geh8 Kunstraum und Ateliers e.V. - Gehestraße 8, 01127 Dresden

In meiner eigenen malerischen Arbeit geht es um die Aneignung von Bildern – von jenen Bildern, die uns bereits von allen Seiten umgeben. Ich beobachte diesen Vorgang und meine Reaktionen darauf sehr genau. Mich beschäftigt dabei die Frage, wie sich die visuellen Fundstücke auf meine Wahrnehmung auswirken und umgekehrt: Wo dockt meine Wahrnehmung an? Welche Spielräume und Entwicklungsmöglichkeiten tun sich innerhalb der Auseinandersetzung auf? Welche Eigendynamiken entstehen und welche neuen Bilder lassen sich daraus ableiten?
Dieses Ableiten neuer Bilder beschäftigt uns auch im Kurs. Gemeinsam untersuchen wir Bildquellen und Bezüge zur Bildgeschichte. Auch die inneren Bilder, die jene bei uns hinterlassen, spielen eine Rolle. Malerei bietet eine hervorragende Projektionsfläche für solche Innenbilder. Malerei als Schnittmenge zwischen Vorbild, Vorstellung und Manipulation: Diese Vielseitigkeit wenden wir in unseren eigenen Kompositionen an. Bringen Sie gern eigene Bildsammlungen mit – weniger als Vorlage, sondern als Ausgangs- und Bezugspunkt. Wohin werden sich die vorgefundenen Bilder entwickeln? Was dürfen sie, was wollten wir ihnen anfangs nicht erlauben? Ab wann schütteln sie unsere ursprüngliche Faszination ab und dürfen ein Eigenleben führen, von dem wir selber überrascht sind? Malerei, in dieser Weise verstanden, experimentiert und kombiniert unterschiedlichste Techniken und deren Möglichkeiten. Wir besprechen dazu stilistische und technische Grundlagen, denn unser Fokus soll ganz auf der Wahrnehmungserweiterung und dem malerischen Erlebnisprozess liegen.

BIOGRAFIE 1975 in Linz geboren 1994-1995 Studium der Germanistik, Universität Salzburg 1994-2000 Studium der Malerei bei Dieter Kleinpeter sowie Kunst- und Musikpädagogik, Universität Mozarteum Salzburg 2007/2008 Lehrauftrag an der Universität Mozarteum Salzburg (mit Stephan Dillemuth) 2010 Lehre an der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg (Assistenz bei Sonia Abian)
Lebt und arbeitet Salzburg und Wien

STIPENDIEN / AUSZEICHNUNGEN Atelierstipendien 2011 in Berlin und Budapest, 2010 in Paris, 2006 in Sheffield/UK 2011 Talentförderungsprämie des Landes Oberösterreich 2008 Slavi-Soucek-Stipendium 2001 Leistungsstipendium Universität Mozarteum; Nominierungen 2012 Großer Kunstpreis des Landes Salzburg 2009 Kardinal-König-Kunstpreis und 2008 Guasch Coranty International Painting Prize

EINZELAUSSTELLUNGEN (Auswahl) 2012 Galerie 5020, Salzburg; Galerie Schloss Puchheim 2010 Deutschvilla, Strobl; Galerie Eboran, Salzburg; Galerie Freihausgasse, Villach

GRUPPENAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL) 2012 Österreichisches Kulturforum Warschau; Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien; MAERZ Künstlervereinigung, Linz; Galerie Exner, Wien; Stellwerk Kassel; AtelierFrankfurt 2008 Center of Art Tecla Sala, Barcelona/E

www.heizinger.org
www.trapp.cc
Veranstaltungssprache:
deutsch, englisch

Sonstiges:
ZEITEN: Montag bis Freitag von 9.30 bis 17 Uhr, inklusive Mittagspause
BITTE FOLGENDES MITBRINGEN / BEACHTEN: Bildtträger (ungrundierte Baumwolle, Keilrahmen), Grundierweiß, Papier für Nasstechniken, Sortiment an Acrylfarben, nach Wunsch Ölfarben & Lösungsmittel, Rund- und Flachpinsel in unterschiedlicher Größe (Empfehlung: aus Kunsthaar), Öl(pastell)kreiden, diverse Farb- und Tuschestifte
* Änderungen vorbehalten
* alle Preise zzgl. Materialkosten
* Teilzahlung möglich, siehe AGB


Online-Anmeldung nicht mehr möglich.
Weitere Informationen erhalten sie telefonisch im Servicebüro unter (0351) 86602 11.