VIDEOABEND Männerrollen, u. a. mit Filmen von Marlene Denningmann, Antoine Tinguely, Shaun Higton

Film
Mittwoch, 14.03.2018, 20:00 – 22:00 Uhr
Motorenhalle - Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden
Eintritt: 2/3 € (Fördermitglieder frei)

Geschlechtsspezifische Rollen performen wir bewusst und unbewusst in eigentlich allen sozialen Situationen. Refelxibel erwarten wir dies auch von unserem Gegenüber, gleichsam bewusst wie unbewusst. Man mag von einer biologischen Grundbestimmung des Geschlechts ausgehen oder nicht, die soziale Welt konstruiert den Körper ebenfalls als geschlechtliche Tatsache und dies lässt sich und soll auch hinterfragen werden. Was bedeutet es für einen Mann, wenn er auf einer Bühne einen Mann darzustellen hat? Welche männliche Seiten stecken in der Rolle des James Bond? Wie betrachtet sich der Mann selbst im Spiegel? Was machen Männer bei Facebook? Und das wahrscheinlich niemals endende Thema: Welche Rollen stecken im Zusammenspiel zwischen Mann und Frau? Mit verschiedenen aktuellen filmischen Arbeiten widmen wir uns gegenwärtigen Männerrollen.