Lesung, Gespräch, Video: Kirill Medvedev
Einführung: Georg Witte, Matthias Meindl (Übersetzer)

Mittwoch, 22.05.2019, 20:00 – 22:00 Uhr
Motorenhalle - Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden
Eintritt 3/2 €

Gefeiert als vielversprechendster Dichter seiner Generation, kehrte Kirill Medvedev vor 10 Jahren dem Literaturbetrieb den Rücken. Seine Texte sind nicht nur beeindruckende Literatur, sondern auch brennendes Zeugnis des Wunsches nach Veränderung und der Überzeugung, dass diese möglich ist. Seine Kritik an den Umständen in Russland und dem globalen Kapitalismus führte ihn zum politischen Aktivismus von unten.