Dresdner Minimal Music Festival
Stefan Eder

Konzert
Freitag, 18.11.2022, 20:00 - 22:00 Uhr
Motorenhalle, Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden

– Das Festival feiert den 85.Geburtstag von Phil Glass, den populärsten Komponisten der Minimal Music. Ihm ist ein Konzert mit den Études for Piano (Stefan Eder, Klavier) gewidmet. „Die strukturelle Statik dieser Stücke scheint sich bei zentriertem Lauschen zu verflüssigen, als ob Farben sich aus ihren repetitiven Mustern lösten und sie in den unbestimmbaren Weiten des Atmosphärischen verschwimmen. Schweben wird möglich.“
Minimal Music – die Kraft der sich langsam ändernden Wiederholung – ist heutzutage omnipräsent und beschäftigte in den 60 Jahren ihrer Entwicklung viele Komponisten (Feldman, Lang, Southam, Rzewski), die „El Perro Andaluz“ vorstellt.

‣ Fr 18.11.2022 ‣ 20 Uhr
Phil Glass Études for Piano No. 11 – 20 (book 2), Mad Rush

‣ Sa 19.11.2022 ‣ 20 Uhr
Morton Feldman Spring of Chosroes für Violine und Klavier
David Lang How to pray for chamber ensemble
Ann Southam Glasshouses No. 5 for piano
Frederic Rzewski Coming together for speaker and variable ensemble