Ecken des Wohlstandes: Fundfilter
Ecken des Wohlstandes: Fundfilter

Kurs-Nummer: KKA 364

Ecken des Wohlstandes: Fundfilter

Workshop
Freitag, 01.06.2012, 18:00 – 20:00 Uhr
Atelier - Adlergasse 16 Hinterhaus, 2. OG, Dresden 01067
Anzahl Veranstaltungen:
3
Dozent:
Uljana Rogoshina

Der Workshop mit der Künstlerin Uljana Rogoshina beginnt am Freitagabend mit einem visionären Streifzug durch die brachenreiche Dresdner-Friedrichstadt. Dabei wird nicht das Suchen, sondern das Finden Devise sein. Für die Bewohner/innen der Friedrichstadt offenbar wertlose, alte, achtlos liegen gelassene oder verlorene Dinge werden durch die goldenen Hände der Teilnehmer/innen in den darauffolgenden Tagen des Workshops einen Prozess der Aufwertung durchlaufen. Dabei wird es nicht darum gehen die bevorzugt hölzernen Gegenstände zu reparieren, oder gar in ihren ursprünglichen Zustand zurück zu versetzen. Ob durch Polstern, Bemustern, Bemalen, Lackieren, Schleifen und Kombinieren, es liegt allein im Ermessen der Teilnehmer/innen und ihrem persönlichen Begriff von Wert und Wohlstand auf welche Art und Weise sie ihnen zu neuer Qualität verhelfen. In den Werkstätten des riesa efau wird das glückliche Zusammentreffen des passiven Potentials der Fundobjekte mit dem aktiv-handwerklichen Potential der Finder, ihren künstlerisch-gestalterischen Ideen und Qualitätsmaßstäben zu Ergebnissen führen, die in der abschließenden Werkstattausstellung vom 14.6. – 8.7.der Öffentlichkeit präsentiert werden.
Leitung Uljana Rogoshina


Zielgruppe:
Alle
Kosten:
50 Euro / ermäßigt 35 Euro
Veranstaltungssprache:
deutsch

Sonstiges:
Termin 1.-3.6.2012, Fr 18-20 Uhr, Sa/So 10-17 Uhr
Kosten 50 €, Kinder (ab 12) 35 € zzgl. 5 € Material
Ort Atelier





Online-Anmeldung nicht mehr möglich.
Weitere Informationen erhalten sie telefonisch im Servicebüro unter (0351) 86602 11.