Kurs

Vernissage: MANUFACTOR

Vernissage: MANUFACTOR

Vernissage
Mittwoch, 18.09.2013, 20:00 – 23:00 Uhr

Im Spannungsfeld zwischen dem Wiederaufleben älterer Handarbeitstechniken und dem Aufkommen bezahlbarer 3D-Drucker entwickelt sich die Do-it-yourself-(DIY)-Bewegung.
Diesem gesellschaftlichen Trend des Miteinander Tuns wollen wir in Ausstellung, Werkstätten, Gesprächen, Filmen und weiteren Formaten nachgehen und dabei über die Hemisphäre des künstlerischen Firmaments hinaus blicken.
Es werden Kunstwerke oder ihre Dokumentationen gezeigt, die Formen des Selbermachens aufgreifen, selbst auf einem für den Kunstbereich ungewöhnlichen handwerklichen Selbermachen beruhen oder die DIY-Bewegung reflektieren. Zudem wird die Motorenhalle selbst zu einer offenen Werkstatt.

In the tension between the resurgence of older handwork techniques and the advent of affordable 3D printers, the do it yourself (DIY) movement developed.
We would like to devote the exhibition, workshops, dialogues, films and further formats to this social trend of doing together and thereby look beyond the hemisphere of the artistic firmament.
We will present artworks or its documentations which take up such forms of grassroots production, or which are based on forms of home production unusual even to the field of art or reflect on the DIY movement. In addition, the Motorenhalle itself will become an open workshop place.