VIDEOABEND World Brain, Gwenola Wagon und Stéphane Degoutin

Film, Gespräch
Mittwoch, 01.07.2015, 20:00 – 22:00 Uhr
Motorenhalle - Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden

Auf der Suche nach dem Weltgehirn: World Brain ist ein essayistisches Transmedia-Projekt der beiden französischen Künstler Gwenola Wagon und Stéphane Degoutin. Ausgehend von Utopien und Ideologien zur Entstehung einer kollektiven Intelligenz erzählt der Film facettenhaft den Weg zu einem weltweiten Netzwerk. Neben Euphorie und Kritik geht es auch um unsere eigene physische Bedingtheit, die einer scheinbaren nicht materiell greifbaren Vernetztheit gegenübersteht.

Zu Gast ist Gwenola Wagon im anschließenden Gespräch mit Denise Ackermann

Sonstiges:
Eintritt frei