Schrift als Symbol mit 2xGoldstein (Rheinstetten)

Vortrag
Mittwoch, 30.11.2016, 20:00 – 22:00 Uhr
Motorenhalle - Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden

Auf Plakaten gedruckte Schriften sollen wirken, dafür werden sie gestaltet und nennen sich Typografien. Aber wodurch wirkt Schrift? Können Typografien in einem bestimmten Kontext stehen? Sind Schriften bzw. Typografien Normen, Moden oder gar Verboten unterworfen? Eine Einführung über die Effekte und Bedeutungen von klassischer Typografie, typografischen Modifikation und Eingriffen ins Schriftbild geben die beiden Grafikdesigner von 2xGoldstein (Rheinstetten).

Dafür werden sie sowohl eine Auswahl ihrer eigenen Arbeiten nutzen, als auch zusammen mit uns an einigen Beispielen der Ausstellung (Un)Geduldiges Papier verschiedene Wirkprinzipien erläutern. Gemeinsam mit ihnen werden wir uns zudem damit beschäftigen, welche kulturell und politisch bedingte Verwendungen von Typografien es gibt.
Kosten:
3 Euro / ermäßigt 2 Euro