R_E_Volution 1918/2018
R_E_Volution 1918/2018

R_E_Volution 1918/2018
Kunst, Revolution, Evolution, Volution - 100 Jahre, 50 Jahre, heute, morgen, irgendwann - ein Programm

Ausstellung
Donnerstag, 08.11.2018, 20:00 – 22:00 Uhr
Motorenhalle - Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden
Ausstellungsdauer: 8.11.-10.3.2019, geschlossen 22.12.2018-4.1.2019
Öffnungszeit: Mi 13-20 Uhr, Do+Fr 15-19 Uhr, Sa+So 14-18 Uhr, 21.11. 14-18 Uhr, Do 6.12. 15-20 Uhr
Eintritt 4/3 €, Freitag Eintritt frei
Führungen 17.11.2018 / 1.12.2018 / 26.1.2019 / 9.2.2019 / 9.3.2019 jeweils 16 Uhr

Das Ende des Ersten Weltkriegs vor rund 100 Jahren ging einher mit Umwälzungen in Europa und im Nahen Osten. Es kam vielerorts zu Revolutionen, zu gewaltsamen Auseinandersetzungen um die Durchsetzung antagonistischer Konzepte von Zukunft. Deren Bezug zu unserer Zeit spüren wir gegenwärtig wieder deutlicher und sensibler als wohl noch vor einigen Jahren.
Indem wir das letztliche Scheitern der damaligen R_E_Volutionen, Auf- und Umbrüche diskutieren, könnten Ideen, Alternativen, Möglichkeiten für unsere eigenen möglichen, noch nicht realisierten Zukünfte aufscheinen. Wir fragen: Wie reflektieren heutige Künstler*innen die Auswirkungen jener Ereignisse auf unsere Gesellschaft? Was können Revolution, Evolution, Volution (engl.: eine rollende oder umwälzende Bewegung, Schneckengang) auch in ihren Interferenzen für uns heute bedeuten?

KURATOR*INNEN: Andrea Domesle, Basel, CH | Frank Eckhardt, Dresden

KÜNSTLER*INNEN: Farid Abu Shakra, Um Al-Fahem, Israel • Simone Bader, Wien, Österreich • Zbyněk Baladrán, Prag, Tschechien • Thomas Baumhekel, Dresden • Filippo Berta, Mailand, Italien • Nin Brudermann, New York, USA • Martin Chramosta, Basel, Schweiz • chto delat, St. Petersburg, Russland • Eduard Constantin, Bukarest, Rumänien • Anders Eiebakke, Oslo, Norwegen • Thomas Galler, Zürich, Schweiz • Sabine Groß, Berlin • Igor Grubić, Zagreb, Kroatien • Norbert W. Hinterberger, Berlin • Ruppe Koselleck, Münster • Olga Alia Krulišová, Česká Třebová & Jana Pavlišová, Lomnice, Tschechien • Anton Kuznetsov, Moskau, Russland • Via Lewandowsky, Berlin • Ariane Littman, Jerusalem, Israel • Florian Merkel, Berlin • Csaba Nemes, Budapest, Ungarn • Beate Passow, München • Andreas Rost, Berlin • Maria Safranova, Moskau, Russland • San Donato (Oleg Blyablyas, Alexey Chebykin, Evgeny Umansky), Kaliningrad, Russland • Joachim Seinfeld, Berlin • Belle Shafir, Tel Aviv, Israel • Ivan Tatíček, Prag, Tschechien • Axel Töpfer, Ulthar, Schweiz & Jo Preußler, Berlin • Zvi Tolkovski, Jerusalem, Israel • Yury Vassiliev, Kaliningrad, Russland • Martina Wolf, Frankfurt • ZIP Group (Evgeny Rimkevich, Vasily Subbotin, Stepan Subbotin), Krasnodar, Russland

BEGLEITPROGRAMM: Denise Ackermann, Nadine Bors, Susanne Gärtner, Magda Hiller, Nils Werner

Begleitprogramm

23 Veranstaltungen gefunden

Mittwoch, 07.11.2018

Kultur Stadt Dresden: Bleiben oder Gehen? Dresden als Heimat Freier Szenen

Donnerstag, 08.11.2018

political art - Facetten und Beziehungsweisen
R_E_Volution 1918/2018

Mittwoch, 14.11.2018

Gesprächssalon re_MARX III: DAS KAPITAL Seine "okkulte Qualität" - oder wie ein Cyborg die Welt beherrscht

Samstag, 17.11.2018

Kuratorenführung: R_E_Volution 1918/2018

Donnerstag, 22.11.2018

Film, Vortrag, Diskussion: Die verrückte, verrückte Geschichte des Dollars (Francisco d'Intino, Argentinien, 1991, 30 min)

Samstag, 24.11.2018

PLAKASTROPHE! Kritischer Siebdruck

Montag, 26.11.2018

Der Untergang des Autolandes? Das Privatauto zwischen Liebe und Last

Dienstag, 27.11.2018

Film: Mars at Sunrise, Jessica Habie, 2014, 75 min (arabisch mit englischen Untertiteln)

Samstag, 01.12.2018

Kuratorenführung: R_E_Volution 1918/2018

Mittwoch, 05.12.2018

Gesprächssalon re_MARX IV: Wer spricht - warum? Über Rezeptionsgeschichten und Erinnerungskonkurrenzen

Montag, 10.12.2018

Demoslam

Dienstag, 11.12.2018

Lesung: Zeit der Zauberer

Mittwoch, 23.01.2019

Film: Ein Sechstel der Erde - Šestaja čast mira, Regie: Dziga Vertov, mit der Vertonung von Michael Nyman

Samstag, 26.01.2019

Kuratorenführung: R_E_Volution 1918/2018

Mittwoch, 30.01.2019

Film: Stille (R)Evolution des Storytellings - Selbstlernende Algorithmen liefern Filme

Mittwoch, 06.02.2019

Lesung: Philosophie der Revolution, Gunnar Hindrichs

Samstag, 09.02.2019

Kuratorenführung: R_E_Volution 1918/2018

Donnerstag, 21.02.2019

Vortrag: Anleitungen zum Aufstand - Über das politische Potential von Kunst, Friederike Sigler

Donnerstag, 07.03.2019

Film: THE EVENT, SOBYTIE, Sergei Loznitsa NL/BE 2015, 74 Min., OmU

Freitag, 08.03.2019

Seminar: Zeit zum Denken. Hannah Arendts Denkformen in unserer Gegenwart

Samstag, 09.03.2019

Kuratorenführung: R_E_Volution 1918/2018

Donnerstag, 21.03.2019

20. dresdner schmalfilmtage - festival für 8 und 16mm film