Atelierbesuch bei Zepnicks

Kurs-Nummer: KKA 1799

Atelierbesuch bei Zepnicks

Samstag, 26.02.2022, 14:00 – 16:00 Uhr
auswärts

– Regina und Johannes Zepnick sind freiberufliche Maler und Grafiker, Mitglieder des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) und des sächsischen Künstlerbundes Dresden. Sie sind in Dippoldiswalde,
OT Reichstädt, im Osterzgebirge ansässig. Ihre künstlerischen Wurzeln haben sie in Dresden. Im Zentrum ihres künstlerischen Schaff ens steht das Menschenbild. Seit 2001 unternahm das Künstlerpaar eine Reihe von Studienreisen:
auf den Balkan (Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Mazedonien, Bosnien und Herzegowina), nach Andalusien, in die Türkei, auf die kanarische Insel La Palma, nach Ungarn, Syrien, Libanon, Jordanien, auf die Insel Zypern, in den Iran, nach Pakistan und Indien. Bei unserem Atelierbesuch werden Regina und Johannes Zepnick vor allem die Menschenbilder aus Rumänien vorstellen. ‣ jorezepnickmalerei.de

Ort/ Treffpunkt Dippoldiswalde Reichstädt. Gerne organisieren wir Fahrgemeinschaften ab riesa efau, Adlergasse 14, 01067 Dresden.

Gebühr keine, um Anmeldung wird gebeten (bitte vermerken Sie in Ihrer Anmeldung, ob sie eine Mitfahrgelegenheit suchen oder bieten)

Das Angebot findet im Rahmen der Ausstellung „Meine Romaleute“ Fotografien von Libuše Jarcovjáková (Prag) aus den Jahren 1977 – 1983 statt.

In Kooperation mit der Galerie Emila Filly (Ústí nad Labem) und unterstützt von Studio Klarheit Filmproduktion (Dresden).

Anmeldung