2021 findet das Künstler*innensymposium "Strömungen/Proudění" nicht statt. Dafür organsieren wir aber zahlreiche andere dt-tschech. Projekte, auf die wir euch hier hinweisen möchten.