Runde Ecke

Die Runde Ecke, eine ehemalige Großtankstelle aus den 1930er Jahren steht als Projektraum für Ausstellungsvorhaben von Künstler_innengruppen aus der Region zwischen Dresden, Prag und Wroclaw zur Verfügung. Die Projekte können von den Künstler_innen selbst ausgestaltet und bestimmt werden. Im Gegensatz zur Motorenhalle gibt es hier keine thematischen oder kuratorischen Vorgaben.

Vorschau

Bilder // Malerei und Zeichnung für Senioren

Ausstellung, Vernissage
Freitag, 08.06.2018, 17:00 – 19:00 Uhr
Runde Ecke - Adlergasse 12/Ecke Wachsbleichstraße, 01067 Dresden
Vernissage, Fr 8.6., 17 Uhr
Ausstellungsdauer: 11.06. - 22.06.2018
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 - 13 Uhr und 16-20 Uhr

Die Ausstellung wird im Rahmen des Jubiläumsfestes 10 Jahre Mehrgenerationenhaus im riesa efau. Kultur Forum Dresden eröffnet. Die Ausstellung präsentiert Arbeiten aus den Kursen Malerei und Zeichnung für Senioren, die wöchentlich in unseren Künstlerischen Werkstätten stattfinden und von Gabi Keil geleitet werden.

Anfahrt

Besucher_innen-Adresse: Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden


Größere Kartenansicht

Postadresse: Runde Ecke c/o riesa efau. Kultur Forum Dresden, Adlergasse 14, 01067 Dresden