Gesellschaft Kunst Politik

Gesellschaft gestalten …
Neue Praxen für gesellschaftliche
Selbstwirksamkeit!

„Love is … about what we do not just what we feel.
It's a verb, not a noun.“ bell hooks

– Das neue Programm startet und wir blicken bereits auf zahlreiche schöne Veranstaltungen zurück: Bei unserer Salonreihe kommen immer wieder unterschiedlichste Menschen ins Gespräch, blicken sich in die Augen und halten Unterschiedlichkeiten aus. Mehr davon wird es auch in Zukunft bei uns geben! Die Leute wollen doch miteinander reden: Das zeigt auch das Projekt metro_polis, welches wir weiterhin begleiten. Nehmt die Straßenbahn und kommt ins Gespräch! Mehr Infos unter: ▶ metro-polis.online . Und Fachaustausch unter Gleichgesinnten ist auch wichtig: Ein intensiver Fachtag zu kritisch-politischer Bildung fand am 10.6. in Chemnitz statt. Ein Audiomitschnitt ist auf ▶ tolerantes-sachsen.de zu hören.
Auf Reisen waren wir mit der Radreise im Dreiländereck und es geht weiter: Unser Nachmittag der Utopien in der Kulturfabrik Mittelherwigsdorf geht in die dritte Runde. Kommt mit und meldet euch an: Am besten noch zur Radreise Mitgebracht, die am 28.8. beginnt und am 2.9. nach dem Fest endet.
Angebote im Herbst: Schauen, wie es Rübezahl im Riesengebirge und in Wrocław geht. Mit Voltaire und Michael Bittner in der Lausitz unterwegs sein. Und unser Seminar zur Erinnerungsarbeit findet auch wieder statt. Ausblick: Vorbehaltlich der Förderung werden wir 2023 eine mehrteilige Reihe zum Thema Nachhaltigkeit für politisch Aktive anbieten, das Thema liegt uns besonders am Herzen! Infos gerne auf Anfrage.

Kontakt: susanne.gaertnerriesa-efau.de, 0351/ 866 02 43

Unser Projekt „Gesellschaft-Kunst-Politik. Praxen für gesellschaftliche Selbstwirksamkeit. Auf dem Weg zu einer diversitätsorientierten kritischen Bildungsarbeit” wird gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung.

19 Termine gefunden

Sonntag, 25.09.2022

Sonntag, 02.10.2022

Sonntag, 09.10.2022

Montag, 10.10.2022

Sonntag, 16.10.2022

Montag, 17.10.2022

Mittwoch, 19.10.2022

Sonntag, 23.10.2022

Sonntag, 30.10.2022

Sonntag, 06.11.2022

Freitag, 11.11.2022

Sonntag, 13.11.2022

Sonntag, 20.11.2022

Freitag, 25.11.2022

Sonntag, 27.11.2022

Sonntag, 04.12.2022

Sonntag, 11.12.2022

Sonntag, 18.12.2022