Galerie Adlergasse

Maria Katharina Franz / „Prozess“ / Zeichnung, Foto, Collage
Maria Katharina Franz / „Prozess“ / Zeichnung, Foto, Collage

Maria Katharina Franz / „Prozess“ / Zeichnung, Foto, Collage

Freitag, 24.09.2021, 20:00 – 22:00 Uhr
Galerie Adlergasse im Kultur Forum - Wachsbleichstraße 4a, EG, 01067 Dresden

— Maria Katharina Franz (Jg. 1987) studierte von 2013 – 2019 an der HfBK Dresden. In den letzten Jahren entwickelte sie eine Vielzahl anlithographischen Drucken, Analog-Fotografien, Objekten und Schriftstücken. Schemen – als Zeichen des Unfaßbaren von ihr skeletthaft-transparent gemacht – manifestieren Körper als filigrane Fragmente menschlicher Existenz. Auf konsequent grafische Weise versucht sie aus Zwischenergebnissen und Skizzen die Essenz freizulegen. Das Experimentelle, Unorthodoxe, Alchemistische sind Gefilde, indenen sich Maria Katharina Franz zu Hause fühlt. In ihren Blättern lassen sich das Eintreten in Zwischenreiche, das Wandelbare und das unvermittelte Verlöschen beobachten. Sie bleiben Phänomene auf Durchreise, in einem fortwährendem Übergangsstadium begriffen. 
maria-katharina-franz.tumblr.com

Ausstellungsdauer 24.9.2021 – 19.11.2021
Vernissage Fr 24.9.2021 ‣ 20 Uhr
Öffnungszeiten Mo-Fr 16-19 Uhr & Mo+Do 10-13 Uhr

Im Rahmen des Projektes NAHE bei - Approximationen Derivate Surrogate.

Vorschau

2 Veranstaltungen gefunden

Freitag, 26.11.2021

Osmar Osten / „Edelsinn“

Freitag, 28.01.2022

Chris Löhmann / „Omnia ad unum“

Anfahrt

Besucher*innen-Adresse: im Kultur Forum, Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden



Postadresse: Galerie Adlergasse c/o riesa efau. Kultur Forum Dresden, Adlergasse 14, 01067 Dresden