Freiwilligen-Forum aller Generationen

Die Freiwilligen erhalten
- eine Aufgabe im Veranstaltungs- | Projektbereich des riesa efaus
- begleitendes Bildungs- und Beratungsangebot vom riesa efau. Kultur Forum DResden
- einen Unfall- und Haftpflichtversicherungsschutz (keine Sozialversicherung)
- Kommunikation und Austausch in einem jungen Mitarbeiterteam
- ein Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme

Die Freiwilligen leisten
- verbindliches Engagement über einen längeren Zeitraum (3 bis 12 Monate)
- 20 Stunden / Woche (individuelle Regelungen möglich)
- Teilnahme an mind. einem Bildungsangebot pro Monat
- Teilnahme am Evaluierungsverfahren

Wer kann sich beteiligen
- junge Erwachsene in der Vorerwerbsphase
- Frauen und Männer in Familienphase oder im Sabbatjahr
- Berufstätige in Teilzeit
- Seniorinnen und Senioren in der Nacherwerbsphase
- Erwerbslose und Arbeitssuchende in einem reduzierten Stundenumfang


Kontakt
Sylvia Angele
sylvia.angeleriesa-efau.de
0351|866 02-23
Mo-Do, 10-13 Uhr