Runde Ecke

Die Runde Ecke, eine ehemalige Großtankstelle aus den 1930er Jahren steht als Projektraum für Ausstellungsvorhaben von Künstler*innengruppen aus der Region zwischen Dresden, Prag und Wroclaw zur Verfügung. Die Projekte können von den Künstler*innen selbst ausgestaltet und bestimmt werden. Im Gegensatz zur Motorenhalle gibt es hier keine thematischen oder kuratorischen Vorgaben.

"Und wir sind hier" - Unsere Kurse für Senior*innen‚ Jugendliche und Kinder stellen aus.

In einer kleinen Werkstattausstellung präsentieren wir Arbeiten von Senior*innen aus unseren offenen Angeboten (Kursleitung: Gabi Keil), zeichnerische Studien aus unseren Jugendkursen "aus dem Kopf auf´s Blatt" (Kursleitung: Bernhard Stärk) sowie kreative Spielereien aus dem Kinderangebot "Kunstwerkstatt: Experimentelles Malen und Gestalten." (Kursleitung: Franziska Freckmann & Anja Barth) Die Ausstellung ist bis zum 10.7. zu sehen.

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do, Fr 15-18 Uhr

Anfahrt

Besucher*innen-Adresse: Adlergasse 12, Zugang über Kultur Forum Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden



Postadresse: Runde Ecke c/o riesa efau. Kultur Forum Dresden, Adlergasse 14, 01067 Dresden