Familien-Themencafé: Bindung und Autonomie

Offenes Angebot
Freitag, 09.09.2022, 09:30 - 11:30 Uhr
Galerie Adlergasse im Kultur Forum, Wachsbleichstraße 4a, EG, 01067 Dresden

– Bindung ist das unsichtbare Band, das das Überleben von Babys und Kleinkindern schon seit Urzeiten gesichert hat. Wie entsteht sie, wie kann man sie fördern und was passiert, wenn das Kleinkind plötzlich anfängt, seinen eigenen Entscheidungsraum einzufordern („SELBER!“) und im nächsten Moment wieder jede Menge Trost braucht? Wir schauen uns gemeinsam an, wie alles zusammenhängt und was diese mächtigen Gefühle mit der Entwicklung der kleinen Gehirne und dem großen Entwicklungs „Bauplan“ der Kleinsten zu tun haben..

Gebühr Wir freuen uns über eine Spende, ohne Anmeldung

Leitung Anne Rockstroh, GfG-FABEL-Kursleiterin® und Systemische Familienberaterin, Franziska Freckmann, 1986*, Kunstpädagogin (B.A.) Dipl. Kunsttherapeutin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin i.A.