Familien-Themencafé: Strafen und Konsequenzen

Offenes Angebot
Freitag, 11.11.2022, 09:30 - 11:30 Uhr
Galerie Adlergasse im Kultur Forum, Wachsbleichstraße 4a, EG, 01067 Dresden

– Die Forschung zeigt uns, dass Maßnahmen wie Strafen und Konsequenzen, die das Kind an ein gewünschtes Verhalten anpassen sollen für unsere Kinder nicht förderlich sind sondern sogar schädlich sind. Wir wollen das Verhalten unserer Kinder durch eine neue Sicht aus sie, nicht als störend wahrnehmen, sondern es als ein wertvolles Signal auf seelisch emotionale innere Vorgänge zu verstehen und so konstruktiv auf der Bindungs- und Beziehungsebene zu reagieren. Und insgesamt möchten wir neue wertschätzende und entwicklungsfördernde Antworten mit Eltern gemeinsam finden. So reduzieren sich schon nach kurzer Zeit die Machtkämpfe im Alltag deutlich, Konflikte werden weniger, die Atmosphäre wird liebevoller und freundlicher und das Zusammenleben erhält so oft eine ganz neue Qualität.

Gebühr Wir freuen uns über eine Spende, ohne Anmeldung
Leitung Leona Weigelt *1984, Familienberaterin, Fachkraft für Kinderyoga, Still-, Beikost- und Trageberaterin, Babykursleiterin