Grüne Freiräume in der Friedrichstadt

Freitag, 13.05.2022, 15:30 - 18:30 Uhr

In den letzten Jahren hat sich der Stadtteil stark verändert. Das Viertel bekam zahlreiche neue Bewohner*innen. Vormalige Brachen sind bebaut. Doch einige der Schmuddelecken konnten auch durch eine Grün- und Freiflächengestaltung neugestaltet und dauerhaft als öffentliche Freiräume gesichert werden. Wir treffen uns im Hof des riesa efau und spazieren über den Park Mitte zum Spielplatz Berliner Straße und weiter zum Hohenthalplatz bis zum Grünzug Magdeburger Straße. Der Landschaftsarchitekt Florian Ehrler berichtet über die Entstehung der Freiräume und den Wert von öffentlichem Stadtgrün.

Ort Treffpunkt ist der KulturHof

Gebühr keine, für Friedrichstädter*innen, ohne Anmeldung

Von uns mit dabei Florian Ehrler & Mocia Woch

Dieses Angebot findet im Rahmen des Projektes „Generationengarten 2“ statt.