"Stille Wasser" - Daniela Mädel, Leinwand -und Papierarbeiten

Ausstellung, Vernissage
Freitag, 30.03.2007, 20:00 - 22:00 Uhr
Galerie Adlergasse im Kultur Forum, Wachsbleichstraße 4a, EG, 01067 Dresden
Daniela Mädels leise, vielschichtige Zeichnungen und Leinwandarbeiten offenbaren eine enorm eigenständige, konzentrierte Bildsprache. Ihre lichten, farblich reduzierten Querformate besitzen haptische Qualität - fast Reliefcharakter. Daniela Mädels Bildprotagonisten verharren in einer angedeuteten - jedoch nie eingelösten - Aktion, deren eigentliches Ziel verborgen bleibt. In ihren behutsam inszenierten Momentaufnahmen verbirgt sich eine gleichsam schlummernde Spannung, die sie von Bild zu Bild weiterträgt. Daniela Mädel (*1978) studierte in Leipzig, Sevilla und Dresden.
Sprachen:
Deutsch