Thorsten Fleischer ZONE
Neueröffnung Galerie Adlergasse

Ausstellung, Vernissage
Samstag, 09.05.2015, 20:00 - 22:00 Uhr
Galerie Adlergasse im Kultur Forum, Wachsbleichstraße 4a, EG, 01067 Dresden
Nach langer Schließung findet die Galerie Adlergasse im Kultur Forum, dem Neubau von riesa efau (Wachsbleichstr. 4a) ihr Domizil. Die erste Ausstellung präsentiert mit Thorsten Fleischers Installation ZONE ein begehbares Raumbild. Die erste Ausstellung wird am selbigen Tag eröffnet wie das Kultur Forum selbst.

Thorsten Fleischer(*1978) studierte bis 2004 Malerei/Grafik an der HfbK Dresden. Mit seiner Installation ZONE offeriert er ein begehbares Raumbild aus bühnenbildhaften Arrangements. Seltsam kulissenhafte Figurationen und Architekturfragmente erzeugen eine Raumwahrnehmung jenseits bewährter Sehgewohnheiten. Sein ZONE-Raumbild fungiert als Sinnbild einer mehr und mehr im Wandel befindlichen Gesellschaft.
In Fleischers Arbeiten fusioniert das installatorische, oft serielle Moment mit einer sehr grafischen, aus Schwarz-Weiß-Zeichnungen gespeisten Bildwelt. Seine Bild-Objekte hinterfragen im Freilegen verdeckter Bezüge gesellschaftliche Prozesse.

Einführung: Dr. Jördis Lademann / Dresden



Ausstellungsdauer, 09.05. - 03.07.2015, Eintritt frei
Öffnungszeiten, mittwochs 14 - 18 Uhr · donnerstags 15 - 19 Uhr · freitags 15 - 19 Uhr