Stellenangebote

Leitung Internationale Dresdner Sommerakademie für bildende Kunst

Tätigkeitsbereich/Berufsfeld: Kuratierung/Organisation/Projektmanagement
Kultursparte: Museum & Kunst
Ausschreibungsende: bis 02.11.2021

Stellenbeschreibung:

Die Internationale Dresdner Sommerakademie für bildende Kunst findet seit 1998 statt. Die Leitung ist verantwortlich für die Konzipierung des Programms, die Auswahl der Künstler*innen, die Planung und Realisierung des Akademie- und des dazugehörigen Stipendiatenprogramms sowie die Finanzierung dieser Aktivitäten. Dazu sind neben der Kommunikation mit den Künstler*innen, die Redaktion des Programheftes zu leisten, Kurse, Veranstaltungen, Räume und Abläufe für die Akademie zu planen, Anträge zur Finanzierung zu stellen, Stipendienprogramme auszuschreiben und zu bearbeiten, Praktikant*innen anzuwerben und anzuleiten und alle weiteren projektbezogenen Vorgänge und Begleitveranstaltungen zu organisieren. Dabei soll das Profil der Sommerakademie weiter entwickelt werden. Wichtig ist ebenfalls die Zusammenarbeit im Hause, bspw. mit der Buchhaltung, dem Besucherservice oder der Öffentlichkeitsarbeit. 

Wir erwarten ein abgeschlossenes Hochschulstudium, gerne im Bereich Kunstgeschichte / Curatorial Studies, Interesse und möglichst praktische Erfahrungen im Bereich Kulturmanagement, die Bereitschaft zum eigenständigen Arbeiten und Interesse an und Kontakte in der zeitgenössischen deutschen und internationalen Kunstszene. Freude an kommunikativen Situationen und fließende Sprachkompetenz in der englischen Sprache sind weitere Voraussetzungen.

Sie arbeiten eigenverantwortlich in einem gemischten, dynamischen Team mit erfahrenen Kulturmanager/innen. Die kulturellen und künstlerischen Tätigkeitsfelder von riesa efau sind aufeinander bezogen und miteinander vernetzt.

Die Arbeitszeit beträgt 20 Stunden wöchentlich (flexible Arbeitszeiten unter Berücksichtigung der Kernarbeitszeit). Die Stelle soll zum 01. Dezember 2021 ohne Befristung besetzt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per Mail bis zum 02.11.2021 an sylvia.angeleriesa-efau.de